Skip to main content

Nemox Kaffeemühle – für Kafeefeinschmecker ein Blickfang

152,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2017 11:43

Beschreibung

hochwertig und aus Edelstahl – die Nemox Kaffeemühle

Die Nemox Kaffeemühle ist recht modern und klassisch vom Design her gehalten. Es fällt nicht auf, nimmt jedoch auch wenig Platz weg. Zudem wird die Arbeit optimal erledigt und das ist die Hauptsache.
Der Preis liegt bei der Nemox Kaffeemühle doch recht hoch, wenn man einen Vergleich anstrebt. Natürlich bekommen Sie ein gutes Produkt dafür geboten, doch liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, wie viel Geld Sie gerne für solch eine Mühle ausgeben möchten. In diesem Fall wäre es vorteilhaft zu errechnen, wie viel die Bohnen und das Mahlen kosten und wie viel schon die gemahlenen Bohnen im Laden kosten würden. So haben Sie einen guten Anhaltspunkt, welcher Ihnen bei der Kaufentscheidung hilft.

Das Gewicht bei dem Modell von Nemox liegt bei sehr geringen 1,5 kg. Somit ein wahres Leichtgewicht könnte man sagen. Das Transportieren stellt somit keine große Herausforderung dar. Natürlich sollte jedoch bei der Inbetriebnahme darauf geachtet werden, dass dennoch eine gewisse Stabilität vorhanden ist.
Die Abmessungen des Produktes haben folgende Maße ergeben:
39,4 x 26,8 x 16 cm.
Dies ist kein Riese, jedoch um einiges größer bemessen, als ähnliche Produkte dieser Art. In diesem Fall sollten Sie sich vorab über die Maße informieren und sehen, ob das Gerät auch genügend Platz bei Ihnen in der Küche findet oder auch nicht.

Produktbeschreibung

Die Leistung von der Nemox Kaffeemühle liegt bei guten 150 Watt. Der Motor ist dadurch sehr leistungsstark, jedoch nicht energieeffizient. Diesen Umstand möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Die maximale Zahl der Umdrehungen liegt bei knapp 10200 Umdrehungen in der Minute. Ein sehr guter Wert kann man behaupten.
Natürlich ist auch das Fassungsvermögen des Behälters für die Kaffeebohnen nicht unwichtig. So können Sie bei der Nemox Kaffeemühle bis zu 150 g Bohnen einfüllen. Dies ist in etwa eine Richtlinie. Dadurch wird Ihnen garantiert, dass das Mahlwerk bei dieser Füllung absolut seinen Zweck erfüllt.

Ein sehr wichtiger Aspekt ist zudem auch noch das Einstellen der Mahlgrade. Je nachdem, wie fein oder grob Ihr Pulver aus Kaffee werden soll, sollte der Grad eingestellt werden. Mittels eines Rades kann diese Einstellung vorgenommen werden.
Das Mahlwerk an sich spielt natürlich die entscheidende Rolle bei einer Kaffeemühle – so auch bei diesem hier vorgestellten Produkt. In dem Fall wurde das Kegelmahlwerk eingebaut. Ein sehr hochwertiges und leistungsstarkes Mahlwerk, das auch im Kaffeemühle Test gerne gesehen wird.
Das Einstellrad des Mahlgrades ist aus Kunststoff gefertigt.

Das Geräusch, welches der Motor erzeugt, ist etwas laut nach Kundenmeinungen. Deswegen wäre es von Vorteil, wenn Sie die Nemox Kaffeemühle nur dann benutzen, wenn bereits alle Familienmitglieder aus den Betten sind. Welche speziellen Kaffeebohnen Sie in diesem Gerät anwenden dürfen oder auch nicht, ist leider nicht bekannt bzw. wird nicht extra angefüllt. Daher sollte es kein Problem darstellen, genau den Kaffee einzufüllen, welchen Sie gerne zu sich nehmen. Zur Not könnte man nur direkt Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen und nachfragen, um auf Nummer sicher zu gehen.
Ansonsten ist die Nemox Kaffeemühle ein wohl gutes Produkt, welches genau das hält, was vom Hersteller versprochen wird, wenn man den Kundenmeinungen vertrauen schenken darf.



152,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2017 11:43